Quentin Tarantino


wurde am 27. März 1963 in Knoxville, Tennesse geboren. Heute ist er bekannt als Schauspieler, US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und nicht zu vergessen als Oskar Preisträger. Tarantino verdankt seinen Namen einer Figur der Westernserie Rauchende Colts. Dies Role des Quint Asper wurde zu dieser Zeit von Burt Reynolds gespielt. Im Alter von zwei Jahren zog seine Mutter mit ihm nach Los Angeles und zog ihn dort alleine und als Einzelkind groß. In seiner Freizeit besuchte Quentin Tarantino gerne besonders gerne kleinen Vorstadtkinos.

Seine Schauspielausbildung begann Tarantino bereits mit fünfzehn Jahren, als er die High School abbrach. Bereits fünf Jahre später bekam er aufgrund seines hervorragenden Film-Detaillwissens einen Job bei der Video Archives-Videothek. Bereits zu dieser Zeit schrieb er Drehbücher und es kamen My Best Friend"s Birthday, von dem die letzten beiden Akten im Schneideraum verbrannten sowie The Open Road heraus. Das Drehbuch zu The Open Road wurde jedoch aufgrund seiner Länge von 500 Seiten von allen Studios abgelehnt sodass es später in Natural Born Killers sowie True Romance aufgeteilt wurde.

Seine eigentliche Filmkarriere begann Quentin Tarantino mit einer geschickten Lüge. Tarantino erzählte, er habe in der Verfilmung King Lear von Jean-Luc Godards eine Rolle gespielt, das sagte Tarantino mit der Aussage, diesen Film würde sich eh niemand ansehen.
zu beginn der 1990er verfasste er das Drehbuch zu Reservoir Dogs - Wilde Hunde. Der Film wurde ein großer Erfolg und Quentin Tarantino galt als Hoffnungsträger. as hatte zur Folge, dass sich nun mehr und mehr Käufer für seine Drehbücher fanden. Auch sein zweiter Spielfilm, Pulp Fiction wurde zu einem sensationellen Erfolg an den Kinokassen. Tarantino erhielt dafür zahlreiche Preise wie den Oskar für das beste Drehbuch oder die goldene Palme. Zusätzlich verhalf er mit diesem Film Schauspielern wie Samuel L. Jackson, Uma Thurman und John Travolta zu einem Karriereschub.

Casino Royal, der Bondfilm aus dem Jahre 2006 spaltet die Meinungen weit auseinander. Auch Quentin Tarantino bleibt da nicht außen vor. Der erfolgreichste Bondfilm wird von Tarantino stark kritisiert. Im Jahre 2003 plante Tarantino schon lange eine Neuverfilmung mit dem bekannten Pierce Brosnan. Zu dieser Zeit war Daniel Craig noch lange nicht im Gespräch. Nach eigener Aussage von Quentin Tarantino war die Resonanz auf seine Aussage, er wolle Casino Royal verfilmen, im Internet unglaublich. Doch trotz allem bekam Martin Campbell und nicht Tarantino den Zuschlag für diesen Film. Aus diesem Grund ist Tarantino sauer und weigert sich, sich diesen Film anzusehen. Er will sich in Zukunft von potenziellen Blockbustern komplett fernhalten.